ART Düsseldorf Leichtathletik

Zum ersten Teil der nachgeholten Nordrhein-Jugendmeisterschaften hatte der Leichtathletik Verband Nordrhein (LVN) nach Uerdingen und Essen eingeladen. Die ART-Athleten bis 19 Jahre kamen zu viermal Silber. Die stärksten U 20-Athleten (wie Annkathrin Hoven, Jule Domat, Lea Dreilich usw.) haben ihre Freiluftsaison mit den Deutschen Jugendmeisterschaften vor 14 Tagen abgeschlossen und waren bei den Nordrhein-Meisterschaften nicht mehr am Start.

Eine starke Verbesserung beim Dreisprung gelang Dorinda Tawiah (ART) mit 10,99 Meter, wobei sie bei den meisten Sprüngen störenden Gegenwind hatte. Hinter der Uerdingerin Anna Keyserlingk (12,33 m) gab es Silber.

Silber sicherte sich auch Aidan Warnt beim Diskuswerfen mit 43,14 Meter wie auch Antonia Zein beim Speerwerfen (37,52 m) vor Kim Dreilich (35,97 m). Silber Nummer vier ging an Iman Lafoui im Diskuswerfen (32,48 m).

Den einzigen Meistertitel für Düsseldorf gewann Ernest Schulze vom ASC im 100-Meter-Lauf der M 14 in ganz schnellen 11,61 Sekunden.

Teil zwei der Nordrhein-Jugend-Meisterschaften gibt es am kommenden Wochenende in Rhede, wo am Samstag und Sonntag auch wieder eine Reihe von ART-Athleten dabei sein werden.

Ergebnisse, Nordrhein-Jugendmeisterschaften in Uerdingen und Essen

Männlich, U 20, Diskuswerfen: 1. Magnus Többen (Pulheim) 47,25 m, 2. Aidan Warnt (ART) 43,14.

U 18, Diskuswerfen: 1. Xaver Hastenrath (Dormagen) 47,59 m, 3. Laurenz Gormanns (TV Angermund) 38,97.

M 15, 100 m: Luis Gonzales-Díaz (Lülsdorf) 11,26 Sek., 8. Luban Haque (ART) 12,26 (Vorlauf: 11,74)

M 14, 100 m: 1. Ernest Schulze (ASC) 11,61 (+ 1,6 m/Sek.), 3. Kenzie Ofiri (Uerdingen) 12,03, im Vorlauf: Jonas Mathy (SFD 75) 12,77, Finn Bertling (ART) 13,38.

Weiblich, U 20, 100 m Hürden: 1. Franziska Schuster (Xanten) 14,18 Sek. (zweiter Lauf: 13,94), 4. Lisa Maria Rath (ART) 16,64 (zweiter Lauf: 16,28). 

U 18, 100 m Hürden: 1. Anna Keyserlingk (Uerdingen) 14,55 (- 0,4 m/Sek.), 5. Dorina Tawiah (ART) 15,48. Hochsprung: 1. Paula Müller (Wesel) 1,67 m, 5. Liv Schröder (ART) 1,58. Diskuswerfen: 1. Carolin Molderings (Nieukerk) 33,78 m, 2. Iman Laafoui (ART 32,83. Weitsprung: 1. Julia Holzmann (Ratingen) 5,73 m, 5. Dorina Tawiah (ART) 5,38, 9. Anna Olcay (ART) 4,90. Dreisprung: 1. Annna Gräfin Keyserlingk (Uerdingen) 12,33 m, 2. Dorinda Tawiah (ART) 10,99, 6. Karina Kelemen (TV Angermund) 9,90. Speerwerfen: 1. Laura Schütz (Willich) 43,51 m, 2. Antonia Zein (ART) 37,52, 3. Kim Dreilich (ART) 35,97, 9. Liv Schröder (ART) 27,85.

W 14, 100 m: 1. Samita Schatz (Pulheim) 12,73 Sek., 8 Melissa Ivezic (ART) 13,45 (Vorlauf: 13,27, pB).

Bernward Franke