ART Düsseldorf Leichtathletik

03.03.2012: Beim U-20-Länderkampf in Val de Reuil (Frankreich, südlich von Rouen in der Normandie) gab die 15-Jährige Jessie Maduka (ART) am Samstag ihren Einstand in der deutschen Nationalmannschaft. Sie wurde in der Viermal-200-Meter-Staffel als Schlussläuferin eingesetzt (dritter Rang)

und beim Weitsprung, wo sie mit der Weite von 5,85 Meter hinter der Frankfurterin Maryse Luzolo (6,27 Meter) und der Französin Noemie Combettes (6,22 m) den dritten Rang belegte. Jessie war vor knapp zwei Wochen in Stockholm 6,07 Meter weit gesprungen. Deutschland gewann den Länderkampf gegen Frankreich und Italien überlegen. B.F.