ART Düsseldorf Leichtathletik

Johanna Weber ist nun schon die dritter ART-Werferin, die sich für die für die Jugend-DM qualifiziert hat. Die 17-jährige ART-Diskuswerferin Johanna Weber verbringt dieses Schuljahr in den Vereinigen Staaten (Omak Highschool) und steigerte sich bei College-Wettkämpfen in Okanogan als Siegerin mit dem Diskus auf die Weite von 42,60 Meter. Damit schaffte sie zwei Ziele: Norm für die Jugend-DM in Jena Anfang August und die Führung in der Bestenliste des US-Staates Washington. Im Vorjahr war sie noch für die LG Ratingen 13. der B-Jugend-DM in Ulm (35,40 m) gewesen, schloss sich aber im vergangenen Herbst der starken Werfergruppe des ART an. Obwohl die Freiluft-Saison erst gerade beginnt, konnten sich schon drei weitere Düsseldorfer Talente für die Jugend-DM qualifizieren: Maike Schmidt (ART/Diksuswerfen), Julia Syring (ART/Speerwerfen) und Maximilian Thorwirth (SFD 75/1500 m/3000 m). B.F.