ART Düsseldorf Leichtathletik

Dormagen: Mit Düsseldorfs Leichtathletik geht es weiter aufwärts. Bei den gemeinsam mit den Kölnern ausgetragenen Kreismeisterschaften in Dormagen gewannen meist die Düsseldorfer. Und das sogar mit einer Vielzahl von Leistungen, die zur Normerfüllung für die Deutschen Meisterschaften reichen. In der Zeit von 12,11 Sekunden gewann die 14-jährige Jessie Maduka (ART) das 100-Meter-Finale bei der B-Jugend vor der Pulheimerin Laura Zurrl (12,19 Sekunden) nach hartem Kampf.

So schnell war Jessie die 100 Meter zuvor noch nie gerannt, schon im Vorlauf hatte sie in 12,13 Sekunden ihre Verbesserung gezeigt. Beim Weitsprung schaffte sie mit 5,68 Meter die beste Leistung, obwohl sie beim Absprung den ganzen Balken verschenkt hatte.
Auf ihre neue Besthöhe von 3,60 Meer steigerte sich auch die 15-jährige Stabhochspringerin Rebeca Pietsch (TV Angermund)und schaffte die Norm für die Jugend DM.
Das hätte zu gerne auch Maike Schachtschneider (ART) im 200-Meter-Lauf erledigt, doch die Läufe mussten ausfallen, weil im Dormagener Sportzentrum ein Wasserrohrbruch die Laufbahn überflutet hatte und selbst die Feuerwehr es lange Zeit nicht schaffte, der Wassermassen Herr zu werden.
Normen für die Jugend-DM schafften auch Niclas Becker (ART) im Speerwerfen (58,93 m), Leo Nuy (ART) über 100 Meter (11,17 Sekunden) und die viermal Hundert-Meter-Mädchen-Staffel des ART (Anahid Ndouop, Anika Schachtschneider, Elisabeth Schmidt, Jessie Maduka) in der Zeit von 48,49 Sekunden. Maximilian Thorwirth (SFD 75) lief ein tolles 800-Meter-Rennen (1:59,03 Minuten) und war ebenso überlegen wie Maike Schmidt (ART) beim Diskuswerfen (44,21 m) und Julia Syring (ART) beim Speerwerfen (43,23 m), die ihre bisherigen DM-Normleistungen erneut bestätigten. Bernward Franke
 

Auszug aus der Ergebnisliste

 

Männer, Hochsprung: 1. Paul Buchwald (ART) 1,93 m

Speerwerfen: 1. Alexander Friedrich (ART) 54,78 m.

 

Männliche Jugend A, 100 m: 1. Leo Nuy (ART) 11,17 Sek. (Jugend-DM-Norm), 2. Adrian Wehr (ART) 11,41,

400 m: 1. Fabian Spinrath (Dormagen) 51,96 Sek., 2. Kay Niewald (ART) 53,65. Diskuswerfen: 1. Kai-Uwe Schmidt (ART) 45,64 m.

Speerwerfen: 1. Niclas Becker (ART) 58,93 m (Jugend-DM-Norm), 2. Schmidt 49,13.

 

Männliche Jugend B, 100 m: 1. Michael Janz (Pulheim) 11,42 Sek., 6. Oliver Schenk (ART) 11,83.

800 m: 1. Maximilian Thorwirth (SFD 75) 1:59,03 Min. (Jugend-DM-Norm), 3. Jan Sokol (ART) 2:05,61

Kugelstoßen: 1. Jens Reifschneider (Korschenbroicher LC) 15,65 m, 4. Johannes Nellesen (ART) 12,48.

Diskuswerfen: 1. Marcus Brandt (Korschenbroichger LC) 46,72 m, 4. Jonas Ulrich (ART) 38,59.

 

Frauen 800 m: 1. Nicki Höfer (ART) 2:29,25 Min.

 

Weibliche Jugend A, 100 m: 1. Judith Müssener (ASV Köln) 12,46 Sek., 3. Lana Christmann (ART) 13,08.

800 m: 1. Susan Robb (ART) 2:23,55 Min

Kugelstoßen: 1. Maike Schmidt (ART) 11,90 m, 3. Remus 9,45.

Diskuswerfen: 1. Schmidt 44,21 m.

Speerwerfen: 1. Julia Syring (ART) 43,23 m.

 

Weibliche Jugend B, 100 m: 1. Jessie Maduka (ART) 12,11 Sek (Jugend-DM-Norm).. 4 mal 100 m: 1. StG ART/SFD/TBH (Ndouop, A. Schachtschneider, Schmidt, Maduka) 48,49 Sek. (Jugend-DM-Norm).

100 m Hürden: 1. Anahid Ndouop (ART) 15,26 Sek

Weitsprung: 1. Maduka 5,68 m.

Speerwerfen: 1. Fiona Mers (ART) 35,62 m.

=> Zur offiziellen Ergebnisliste