ART Düsseldorf Leichtathletik

18.06.2011, Schweinfurt: Bei der Internationalen Jugendgala des DLV in Schweinfurt konnten sich gleich zwei ART-Athletinnen nach ganz oben auf's Podest laufen. Maike Schachtschneider siegte über 400 m der w. Jgd. B in 55,37 Sek, deutlich vor der Österreicherin Ines Futterknecht und setzte sich damit an Platz 1 der aktuellen Deutschen Bestenliste.  Laura Vierbaum gewann die 800 m der w.Jgd. A in 2:12,01 Min. und  Annika Schachtschneider kam als 8. über 400-m-Hrd der w. Jgd. B in 63,25 Sek. ins Ziel. Alle drei Läuferinnen konnten die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften deutlich unterbieten. Weniger Glück hatte Susan Robb als Vierte über 800 m der w. Jgd. A in 2:17,30 Min.. Sie verpasste die Norm nur um 1/10 Sekunde. Noch schlechter erging es  Elisabeth Schmidt. Sie wurde in ihrem 400-m-Lauf wegen Verlassens der Bahn disqualifiziert.
 
=> Zur offiziellen Ergebnisliste