ART Düsseldorf Leichtathletik

09.07.2011, Wallddorf: Vier junge Leichtathleten im Alter bis 16 Jahre standen in der siegreichen NRW-B-Jugend-Auswahl, die in Walldorf (bei Heidelberg) am Samstag den traditionellen Länderkampf gegen Hessen und Baden-Württemberg gewann. Dabei gab es dreimal dritte Ränge für Jessie Maduka (ART) im 100-Meter-Lauf (12,10 Sekunden), Rebbeca Pietsch (TV Angermund) beim Stabhochsprung (3,45 m) und Maximilian Thorwirth (SFD 75) im 1500-Meter-Lauf (4:10,59 Minuten). Jessie Maduka verzichtete wegen leichter Kniebeschwerden auf die Teilnahme am Weitsprung. B.F.

Auszug aus der Ergebnisliste
Männliche Jugend B, 1500 m: 1. Anusan Rajeentan (Hessen) 4:10,17 Min., 3. Maximilian Thorwirth (SFD 75) 4:10,59.
Weibliche Jugend B, 100 m: 1. Carina Frey (Baden-Württemberg) 12,09 Sek., 3. Jessie Maduka (ART) 12,10.
Dreisprung: 1. Franziska Kock (NRW) 12,06 m,  4. Anahid Ndouop (ART) 11,46 m.
Weitsprung: 1. Beatrice Petzold (Baden-Württemberg) 5,74 m, 8. Ndouop 5,03.
Stabhochsprung: 1. Katharina Wegner (Hessen) 3,55 m, 3. Rebecca Pietsch (TV Angermund) 3,45.
 
=> Zur offiziellen Ergebnisliste.