ART Düsseldorf Leichtathletik

04.12.2011, Düsseldorf (Korrektur): Zehn Siege für den Düsseldorfer Nachwuchs gab es für die jungen Leichtathleten bis 15 Jahre beim 18. ASC-Schüler-Hallen-Sportfest im Arena-Sportpark. Unter den 450 Teilnehmern staunten nicht zuletzt die belgischen Kinder samt ihren Eltern und sprachen von der Düsseldorfer Leichtathletikhalle "von einem Paradies, das sie in ihrer Heimat nicht kennen".
Da zu Beginn des Sportfestes zunächst eine Zielkamera ausgefallen war, war Geduld für die Athleten deren Eltern sowie Kampfrichter gefragt. Später holte man die Verzögerung wieder auf, so dass doch noch alles pünktlich über die Bühne ging.
Unter vielen Top-Leistungen ragten auch einige der Düsseldorfer Sieger heraus. Die zwölf-jährige Shari Skupin (ASC) beeindruckte beim Hochsprung mit neuer Bestleistung von 1,52 Meter ebenso wie die nun 13-jährige Ronja Sowalder (ART) als Siegerin beim Kugelstoßen bei den 14-jährigen mit einer Steigerung um über einen Meter auf die Weite von 11,58 Meter.
Mit zwei ganz tollen Erfolgen wartete auch die zehn-jährige Kaja Bins (ART) auf: Sie war über 50 Meter in 7,71 Sekunden die Beste und gewann auch beim Weitsprung mit der Weite von 4,30 Meter. Beim 800- Meter-Lauf musste sie in ihrem Lauf alleine vornweg laufen (2:47,35 Minuten), wurde dann im nächsten Lauf von der Mönchengladbacherin Paula Schneiders (2:46,66 Minuten) knapp übertroffen.
Mit neuer Drehstoß-Technik beim Kugelstoßen wollte der 15-jährige Jonas Ulrich (ART) besonders weit hinaus, kam auch einmal auf die Weite von 16,50 Meter, aber außerhalb des erlaubten Sektors, so dass als beste Weite für ihn dann 14,83 Meter gewertet werden konnte. Bernward Franke
 
Auszug aus der Ergebnisliste
 
Schüler, M 15, 60 m: 1. Lauritz Langner (TV Erkelenz) 7,45 Sek., 2. Jonas Ulrich (ART) 7,76,
Kugelstoßen: 1. Ulrich 14,83 m, 2. Colin Schneider (TB Hassels) 13,73, 3. David Pesa (Mönchengladbach, künftig ART) 13,27.
M 14, Kugelstoßen: 1. Jan Ruhrmann (Oberhausen-Tackenberg) 13,90 m, 2. Maurice Könnecke (ART) 12,55 m, 4. Kristoffer Kleist (ART) 12,06.
 
Schülerinnen W13 60 m Hürden: 4. Ronja Sowalder (ART) 10,25 Sek.
Kugelstoßen: 1. Ronja Sowalder (ART) 11,58 m.
W 12, 800 m: 2. Franziska Jakobs (ART) 2:36,19 Min.
60 m Hürden: 3. Larissa Dominick (ART) 10,69 Sek.
Weitsprung: 2. Skupin 4,81 m, 6. Dominick 4,55 m.
W 11,Weitsprung: 1. Julia Hommrich-Tölle (ART) 4,30 m, 2. Leonie Simnonia (ART) 4,20 m, 4. Lena Neuschäfer (TV Angermund) 4,17.
W 10, 50 m: 1. Kaja Bins (ART) 7,71 Sek.
800 m: 1. Paula Schneiders (Mönchengladbach) 2:46,66 Min., 2. Bins 2:47,33, 5. Giada Leufgen (ART) 2:58,51.
Weitsprung: 1. Bins 4,30 m.